«

»

Apr 06 2016

Private Krankenversicherung ab wann

Wer eine Private Krankenversicherung ab wann abschließen kann, ist genau geregelt.Hier finden Sie weitere Informationenhttps://de.wikipedia.org/wiki/Versicherungspflichtgrenze

Grundsätzlich gibt es seit Jahren in Deutschland eine allgemeine Verpflichtung, eine Krankenversicherung abzuschließen. Dies gilt schon seit 2009.

Wer glaubt, sich davor drücken zu können, um Kosten für die Beiträge zu sparen, irrt sich gewaltig. Wer erwischt wird,  zahlt Beiträge für die Zeit ohne Versicherung nach. Und dass kann ganz schön teuer werden.

Aber das ist nicht Thema dieses Beitrages. Hier stellt sich die Frage, Private Krankenversicherung ab wann. Grundsätzlich muss man in Deutschland zwischen Krankenversicherungspflicht und Versicherungspflichtgrenze unterscheiden.

Wie schon erwähnt gibt es die Verpflichtung zur Krankenversicherung schon seit geraumer Zeit. Die Versicherungspflichtgrenze benennt aber eine Einkommensgröße bis zu welchem Einkommen man in der Gesetzlichen Krankenversicherung versichert sein muss. Diese ändert sich jährlich und fast immer nach oben.

Ab dem 1.1.2016 liegt diese Einkommensgrenze (JAEG) bei  jährlich 56.250 Euro. Das beantwortet aber noch nicht die Frage: Private Krankenversicherung ab wann. Die Antwort besagt ja erst einmal nur,  ab welchem Einkommen kann ich mich in der Privaten Krankenkasse (PKV) versichern. Ob das dann auch sinnvoll ist, sei dahingestellt.

Private Krankenversicherung ab wann

Private Krankenversicherung ab wann

Eine Private Krankenversicherung ab wann und in welche?

Bei abhängig Beschäftigten, also allen Arbeitnehmern ist die Frage, eine Private Krankenversicherung ab wann,  gesetzlich geregelt .

Selbständigen steht es frei, sich in der PKV oder in der GKV zu versichern.

Auch Beamte habe die freie Wahl. Für sie stellt sich die Frage Private Krankenversicherung ab wann nicht, sondern eigentlich nur, in welche. Für sie ist eine besondere beamtenrechtliche Regelung, die die Versicherung in der Privaten KV reizvoll macht.

Der Beamte bekommt vom Staat zwischen 50 und 80% der anfallenden Krankheitskosten  ersetzt. Er muß nur noch die Restkosten versichern .

Für weiter Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Füllen Sie folgendes Formular aus oder buchen Sie einen Gratis Onlinetermin unter folgendem Link.

www.versicherung-luebeck.com/terminvereinbarung-56779.html

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon Nr. (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>